Über 30 Jahre Landfrauenverein Hemslingen Söhlingen und Umgebung

30 Jahre LF-Hemslingen Söhlingen+Umgebung 2011

Am 05.03.1981 gründeten 45 Frauen in der Söhlinger Gaststätte "Immenhoff" den LandFrauenverein Hemslingen Söhlingen und Umgebung.

Die Gründung war ein großer Schritt für die LandFrauen. Er bedeutete doch die Loslösung vom großen Rotenburger LandFrauenverein und der Beginn der Eigenständigkeit in übersichtlicher fast familiärer Umgebung.

Vorsitzende wurde Jutta Münkel, Söhlingen  (20 Jahre lang), heute Ehrenvorsitzende
Stellvertretende Vorsitzende  -  Almuth Kettenburg, Hemslingen (HL)
Schriftführerin   -   Ingrid Nowark, Söhlingen (SL)
Kassenführerin   -   Gisela von Oehsen, Söhlingen

Weitere Vorstandsfrauen:

  • Martha Carstens, Bellen  
  • Anita Müller, HL  
  • Karin Remter, Bellen
  • Annegret Wulze heute Kregel, SL  
  • Ingelore Rosebrock, HL
  • Marlies Wulff, HL   
  • Anke Lütjens, HL   
  • Marlene Voges, SL
  • Andrea Brockmann, HL   
  • Ute Behrens, Brockel   
  • Heike Wolf, HL
  • Annegret Schmidt, SL   
  • Friederike Clausen, SL

Nach dem 1 Jahr erhöhte sich die Zahl der LandFrauen von 45 auf 89.

Heute sind wir 130 LandFrauen.

Als wir unser 30jähriges Bestehen feierten, fand der KreislandFrauentag bei uns statt. Unsere Vorsitzende Anke Lütjens durfte die LandFrauen und Gäste zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Ländlicher Raum auf dem Abstellgleis?" begrüßen.

Jedes Jahr stellen wir für unsere Frauen ein informatives und abwechslungsreiches Programm zusammen. Der Vorstand achtet darauf möglichst allen Interessen gerecht zu werden, so das für jede LandFrau etwas angeboten wird. Vom Schweißen bis zum Museumsbesuch ist alles dabei (siehe Rückblick).